Das Tagebuch der Anne Frank

Das Tagebuch der Anne Frank

Graphic Diary, Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Gebunden

Übersetzung: Pressler, Mirjam, Vorlage: Frank, Anne, 5. Aufl.
Deutsch
2018 - S. Fischer Verlag GmbH
Beliebtheit
Ihr Preis:
€  20,00

inkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

ab 150,00 EUR versandkostenfrei (Inland)

IHRE AUSWAHL:

Gebunden

In Kürze wieder lieferbar.

auf meine Wunschliste Dieser Artikel ist in Ihrer Wunschliste


Anne Franks Tagebuch, weltbekannt und geliebt, liegt jetzt in einer völlig neuen Fassung vor: »Das Tagebuch der Anne Frank: Graphic Diary. Umgesetzt von Ari Folman und David Polonsky« ist eine einzigartige Kombination aus dem Originaltext und lebendigen, fiktiven Dialogen, eindrücklich und einfühlsam illustriert von Ari Folman und David Polonsky. Beide bekannt für ihr Meisterwerk »Waltz with Bashir«, das u.a. für den Oscar nominiert war. So lebendig Anne Frank über das Leben im Hinterhaus, die Angst entdeckt zu werden, aber auch über ihre Gefühle als Heranwachsende schreibt, so unmittelbar, fast filmisch sind die Illustrationen. Das publizistische Ereignis zum 70. Jahrestag der Erstveröffentlichung, autorisiert vom Anne Frank Fonds Basel.

»Ari Folman und David Polonsky ist es auf eine unglaublich intelligente und einfühlsame Art gelungen das Tagebuch zu illustrieren und eine eigene fundierte, gefühlsbetonte und immer wieder auch witzige Interpretationen hinzuzufügen. Ich bin begeistert!«
Mirjam Pressler

Das Tagebuch der Anne Frank. Graphic Diary in der Kategorie 10-14 Jahre in den LEIPZIGER LESEKOMPASS 2018 aufgenommen werden.

Ari Folman ist Filmregisseur, Drehbuchautor und Filmproduzent. Er wurde 1962 als Sohn polnischer Holocaust-Überlebender in Haifa geboren. Als junger israelischer Soldat erlebte er 1982 den Ersten Libanonkrieg mit. Über die teils autobiografischen traumatischen Erlebnisse drehte er 2008 den animierten Dokumentarfilm Waltz with Bashir, der als bester fremdsprachiger Film für den Oscar nominiert wurde, den Europäischen Filmpreis und den César erhielt.

David Polonsky, geboren 1973 in Kiew, ist ein preisgekrönter Illustrator und Comiczeichner. Weltbekannt wurde er durch seine Zeichnungen fu¨r den Animationsfilm »Waltz with Bashir« und die gleichnamige Graphic Novel. Er unterrichtet an Israels angesehener Kunstakademie Bezalel in Jerusalem.

Folman, Ari

Polonsky, David

Die Vielzahl der graphischen Einfälle von Folman und Polonsky ist mitreißend: Aufrisszeichnungen, Bildallegorien [...] - was die Form des Erzählens im Comic hergibt, wird hier auch benutzt. Andreas Platthaus faz.net 20171002

Produktbeschreibung

Das Tagebuch der Anne Frank

Graphic Diary, Ausgezeichnet mit dem Leipziger Lesekompass 2018

Übersetzung: Pressler, Mirjam, Vorlage: Frank, Anne

Folman, Ari , Polonsky, David

Originaltitel: The Graphic Diary

Verlag: S. Fischer Verlag GmbH , 5. Aufl. (2018)

Sprache: Deutsch

Gebunden, 160 S.

251.00 mm

ISBN-13: 978-3-10-397253-5

Titelnr.: 63996922

Bestellnummer: .1021477

FOLGEN

WEITEREMPFEHLEN

SONSTIGES

0  Bewertungen
Jetzt bewerten
Maximale Zeichenanzahl: 100
Maximale Zeichenanzahl: 1000
Maximale Zeichenanzahl: 35

Gesehene Artikel

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag von 10 - 19 Uhr | Samstag von 10 - 16 Uhr

TAO Buchhandlung

Lister Meile 19

30161

Hannover

Ansprechpartner

Eva Wellhöner

0511 317954